Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4290
Registriert: 15. Aug 2011, 20:26
Skype-Name: Halloweenchen
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 738 Mal
Danksagung erhalten: 563 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von halloweenchen » 19. Mär 2024, 13:45

du hast sicher die richtige Entscheidung getroffen.
Einen alten Hund in einer Tierklink im Zwinger zu lassen, ist grausam. Und noch viel mehr, wenn der Allgemeinzustand befürchten lässt, dass es nicht mehr wirklich bergauf geht. Du hast einfach in Luckys Sinne gehandelt. Mir hilft in solchen Moment oft der Satz meiner Tierärztin, dass unsere Hunde die Zeit nicht nach Quantität, sondern nach Qualität empfinden. Und fast ausschließlich "gute Zeit" im Leben gehabt zu haben - was gibt es schöneres.

Dein neuer Mini sieht sehr süß aus. Ich bin schon gespannt, wie er sich weiter entwickelt. Grad bei den Shapis kenne ich ganz schön selbstbewusste Draufgänger. Da schadet es gar nicht, schon Briard-Erfahrung mit zu bringen ;-)
Ingrid
___________________________________
Catinka *3.6.2022 (Bolonka Zwetna)
Banksy *3.11.2020 (Bolonka Zwetna)
Ylva 1.6.2011-10.2.2023
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018 (Bearded Collie)

Percy1
Cocker Spaniel
Cocker Spaniel
Beiträge: 121
Registriert: 21. Dez 2019, 09:46
Wohnort: Ansbach
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Percy1 » 19. Mär 2024, 14:17

Vielen Dank!
Bei Lucky habe ich halt auch gedacht, wenn sie mir in den Tagen allein in der Klinik stirbt, das wäre für mich das allerschlimmste gewesen, sie war in letzter Zeit so sehr anhänglich.

Ja und der Shapi ist sehr selbstbewusst!!!!! Das sehe ich jetzt schon. Mein Mann sagte noch „wir möchten aber nicht den Schüchternsten“……. Freddie findet alles klasse wo Percy ganz weit Abstand gehalten hat (alles was raschelt, laut ist usw).
Der ist so wild
Kerstin mit Freddie und Percy und Lucky im Herzen ❤
Freddie *14.1.2024 Schapendoes
Percy *06.04.2019 Briard
Lucky *10.06.2009 +24.02.2024 Mischling
Calle 06.05.2009 +17.04.2019 Hovawart

Benutzeravatar
Hoppili
Briard
Briard
Beiträge: 805
Registriert: 25. Jan 2017, 12:49
Wohnort: Schopfheim
Hat sich bedankt: 694 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Hoppili » 19. Mär 2024, 19:33

Ingrid hat bessere Worte gefunden, als ich es gekonnt hätte. Mach dir bitte kein schlechtes Gewissen, dass der Weg falsch war :troesten:

Und ganz viel Freude mit eurem neuen Familienmitglied :verliebt:
Gabi mit Emma *18.11.2016
Paula (Großer Schweizer Mix) 2001-2015
Andor (Hovawart) 1993-2001
Linus (Hovawart) 1991-1993

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7507
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 1077 Mal
Danksagung erhalten: 1172 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Lottikarotti » 20. Mär 2024, 12:47

Percy1 hat geschrieben:
19. Mär 2024, 14:17
Vielen Dank!
Bei Lucky habe ich halt auch gedacht, wenn sie mir in den Tagen allein in der Klinik stirbt, das wäre für mich das allerschlimmste gewesen, sie war in letzter Zeit so sehr anhänglich.

Ja und der Shapi ist sehr selbstbewusst!!!!! Das sehe ich jetzt schon. Mein Mann sagte noch „wir möchten aber nicht den Schüchternsten“……. Freddie findet alles klasse wo Percy ganz weit Abstand gehalten hat (alles was raschelt, laut ist usw).
Der ist so wild
Du hast ganz klar für Lucky entschieden !
Es ist schlimm seinen alten Hund in der Klinik zu lassen, mit keiner guten Prognose.
Ja, auch ich hätte den gleichen Gedanken gehabt wie du. Was ist wenn der Hund dann stirbt, allein, ohne uns.
Geht nicht 😓
Genies deinen kleinen Frechdachs ❤️
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Percy1
Cocker Spaniel
Cocker Spaniel
Beiträge: 121
Registriert: 21. Dez 2019, 09:46
Wohnort: Ansbach
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Percy1 » 22. Mär 2024, 16:14

Es ist unglaublich wie der kleine Lauser unseren absoluten Nichtkuschelbären "nutzt".
Percy fängt jetzt an ganz vorsichtig mit ihm zu spielen, worauf Lucky nie richtig Lust hatte. Ich bin stolz auf unseren grossen Bären umd ich glaube Percy findet einen Spielkameraden toll.
Ich glaub die zwei mögen sich schon ein bißchen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kerstin mit Freddie und Percy und Lucky im Herzen ❤
Freddie *14.1.2024 Schapendoes
Percy *06.04.2019 Briard
Lucky *10.06.2009 +24.02.2024 Mischling
Calle 06.05.2009 +17.04.2019 Hovawart

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7507
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 1077 Mal
Danksagung erhalten: 1172 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Lottikarotti » 22. Mär 2024, 17:42

Na das sieht ja schon mega harmonisch aus ❤️
Die 2 werden fette Kumpels werden 👍🏻❤️😍🥰
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
Hoppili
Briard
Briard
Beiträge: 805
Registriert: 25. Jan 2017, 12:49
Wohnort: Schopfheim
Hat sich bedankt: 694 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Hoppili » 24. Mär 2024, 10:44

Ganz heimlich still und leise schleicht sich Freddie an und glaubt, dass der große Percy das nicht merkt :applaus:
Gabi mit Emma *18.11.2016
Paula (Großer Schweizer Mix) 2001-2015
Andor (Hovawart) 1993-2001
Linus (Hovawart) 1991-1993

Benutzeravatar
Hedi
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 3539
Registriert: 2. Feb 2011, 22:16
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 351 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Hedi » 27. Mär 2024, 21:33

Ganz süß die beiden zusammen :verliebt:
Wo kommt der Kleine denn her?
Ganz viel Spaß mit dem Lütten :mrgreen:
Liebe Grüße von Hedi, Zoe, Jasper, Bentje und Hundeengel Luca
:happydog:

Percy1
Cocker Spaniel
Cocker Spaniel
Beiträge: 121
Registriert: 21. Dez 2019, 09:46
Wohnort: Ansbach
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Percy1 » 27. Mär 2024, 22:10

Freddie ist von Michael Wipping aus der Nähe von Aachen. Wir hatten uns bei mehreren vormerken lassen und hatten 2 in der engeren Wahl. Eine war dann ziemlich sauer weil wir bei beiden zum Kennenlernen vorbei kommen wollten (da waren die Welpen schon geboren) und ich ihr das vorher nicht explizit gesagt hatte. Da die Züchter sich untereinander wohl auch ausgetauscht haben und sie von Michael erfahren hat, dass wir bei beiden vorbei kommen wollten, hat sie mir sehr erbost abgesagt. Ich hab dann noch ganz höflich gesagt, dass ich als Köufer doch das gleiche Recht habe, mir mehrere Eindrücke zu verschaffen. Auf jeden Fall hatte sie dann plötzlich alle Welpen bereits vergeben. Bei ihr hatte ich auch die Anfrage nach einem Mödel. Später haben wir dann erfahren, dass sie noch ein Mädchen zu vergeben hat....aber egal. Glori van Wippi (so heisst die Zuchtstätte) hat uns sehr gut gefallen. Die Welpen wurden von Anfang an gebarft und er hat sich riesig gefreut, dass ich das weiter mache.
Wir sind ganz zufrieden dass Percy und Freddie so schnell zusammenfinden und Percy findet endlich "Hündisch spielen" wie Du auch bei Deinen geschrieben hast richtig toll. Er macht das auch sehr vorsichtig - hatte ich so nicht erwartet - weil eigtl ist er eher der Trampel 🤣
Kerstin mit Freddie und Percy und Lucky im Herzen ❤
Freddie *14.1.2024 Schapendoes
Percy *06.04.2019 Briard
Lucky *10.06.2009 +24.02.2024 Mischling
Calle 06.05.2009 +17.04.2019 Hovawart

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7507
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 1077 Mal
Danksagung erhalten: 1172 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Lottikarotti » 28. Mär 2024, 05:55

Percy1 hat geschrieben:
27. Mär 2024, 22:10
Freddie ist von Michael Wipping aus der Nähe von Aachen. Wir hatten uns bei mehreren vormerken lassen und hatten 2 in der engeren Wahl. Eine war dann ziemlich sauer weil wir bei beiden zum Kennenlernen vorbei kommen wollten (da waren die Welpen schon geboren) und ich ihr das vorher nicht explizit gesagt hatte. Da die Züchter sich untereinander wohl auch ausgetauscht haben und sie von Michael erfahren hat, dass wir bei beiden vorbei kommen wollten, hat sie mir sehr erbost abgesagt. Ich hab dann noch ganz höflich gesagt, dass ich als Köufer doch das gleiche Recht habe, mir mehrere Eindrücke zu verschaffen. Auf jeden Fall hatte sie dann plötzlich alle Welpen bereits vergeben. Bei ihr hatte ich auch die Anfrage nach einem Mödel. Später haben wir dann erfahren, dass sie noch ein Mädchen zu vergeben hat....aber egal. Glori van Wippi (so heisst die Zuchtstätte) hat uns sehr gut gefallen. Die Welpen wurden von Anfang an gebarft und er hat sich riesig gefreut, dass ich das weiter mache.
Wir sind ganz zufrieden dass Percy und Freddie so schnell zusammenfinden und Percy findet endlich "Hündisch spielen" wie Du auch bei Deinen geschrieben hast richtig toll. Er macht das auch sehr vorsichtig - hatte ich so nicht erwartet - weil eigtl ist er eher der Trampel 🤣
Ja klar, gleiches Recht für alle, und gerade wenn man sich wirklich Gedanken macht beim Welpenkauf, geht man genau so vor wie ihr.
Das das manchen Züchtern nicht gefällt, das ist dann halt so. Man wartet ja nicht mit der zu oder absage bis kurz vorher, sondern schaut sich alles an und entscheidet sich.
Hatte ich so auch gemacht.
Es kommt wie es kommt, und ihr habt jetzt die richtige Wahl getroffen ❤️
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Percy1
Cocker Spaniel
Cocker Spaniel
Beiträge: 121
Registriert: 21. Dez 2019, 09:46
Wohnort: Ansbach
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zwar noch etwas früh und auch kein Briard, aber....

Beitrag von Percy1 » 28. Mär 2024, 09:22

Ja denke ich auch, wenn man wegen Meinungsbildung ohne Kennenlernen aussortiert wird…..dann sollte es so sein.
Michael hatte von vornherein nur Jungs zu vergeben. Die andere Züchterin hatte einfarbige Welpen also ein ganz anderer Farbschlag, deswegen wollte ich auch zu beiden und eben um auch die Entscheidung Junge oder Mädel noch offen zu lassen.
Kerstin mit Freddie und Percy und Lucky im Herzen ❤
Freddie *14.1.2024 Schapendoes
Percy *06.04.2019 Briard
Lucky *10.06.2009 +24.02.2024 Mischling
Calle 06.05.2009 +17.04.2019 Hovawart

Antworten

Zurück zu „Welpentagebuch“