Amys Seniorenwelt

Antworten
Benutzeravatar
THW-Fan
Dalmatiner
Dalmatiner
Beiträge: 381
Registriert: 17. Jun 2015, 23:18
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von THW-Fan » 7. Sep 2020, 22:54

Das kennen wir von Jasper auch. Mit dem Temperament einer Abrissbirne findet man halt wenige zum Spielen. Und die wenigen, die er mag, sind so die Kampfklasse "Briardkopf" oder Fußhupe. Alles andere ist bei 1 auf dem Baum. :augenzu: :kopfhau:

LG Tom
Liebe Grüße aus dem hohen Norden wünscht Tom!

Benutzeravatar
herr emil weiss
Briard
Briard
Beiträge: 2560
Registriert: 20. Feb 2012, 23:21
Wohnort: WÜRZBURG
Hat sich bedankt: 466 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von herr emil weiss » 8. Sep 2020, 16:52

halloweenchen hat geschrieben:
7. Sep 2020, 21:06
naja - Briard halt :winken:
die spielen halt am Liebsten mit Ihresgleichen - die sind dann auch nicht verschreckt ;)

... ausser Ylva - die mag weder andere Rassen noch ihresgleichen :augenzu: :whaaaat: :lol:
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich da auch nicht hin.
Sabine und Emil (07.05.2011)

Bild

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Lottikarotti » 8. Sep 2020, 18:31

Nur gut das Amy nicht die Einzige ist die ihre Kräfte nicht im Griff hat :mrgreen:
Grobmotoriker halt :augenzu:
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
KimbaBatida
Administrator
Administrator
Beiträge: 1152
Registriert: 30. Aug 2018, 23:11
Facebook: Tanja Maschke
Wohnort: Tschechien
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von KimbaBatida » 9. Sep 2020, 10:27

Kimba spielt lieber mit kleinen als mit grossen Hunden und dabei ist sie total vorsichtig. Meine Trainerin sagte mal Kimba würde richtig auf den anderen Hund eingehen und sofort aufhören wenn sie merkt das der nicht mehr möchte. Ich glaube das kommt daher das sie von Klein an mit unseren Katzen gespielt hat. Wird man da als Hund zu grob bekommt man eins auf die Nase. :cop:

So ist es aber auch wenn sie mit mir spielt. Sie wird manchmal zwar ziemlich grob aber wenn sie merkt das sie mir weh getan hat, hört sie sofort auf. Ich kann das aber gut steuern, merke sofort wenn ich sie zu hochgepuscht habe und lasse es dann langsamer angehen.
Tanja, Kimba und Teddy

Die blamabelste Angelegenheit der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste.


Teddy *05.02.2021
Kimba *14.12.2014
Batida *19.10.2005 +03.11.2020
Jessy *01.02.2002 +27.01.20015

Benutzeravatar
Hedi
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 3390
Registriert: 2. Feb 2011, 22:16
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Hedi » 10. Sep 2020, 20:04

Unsere sind beim Toben mit uns meist sehr vorsichtig (zum Glück :happydog: )
Wenn es doch mal zu doll wird, breche ich das Spiel aber auch sofort ab und mache erst mal ein/zwei Minuten Pause zum runterfahren. Klappt bei uns echt gut.
Liebe Grüße von Hedi, Zoe, Jasper und Hundeengel Luca
Bild Bild

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Lottikarotti » 11. Sep 2020, 14:29

6826CCAF-5D02-4686-BBF5-716ADFBFB0A6.jpeg
Amy war im Tierpark Sababurg. Vorm Uhu hatte sie echt Respekt. Der guckte aber auch mega eindringlich!
Lieblinge sind immer die flotten Otter :applaus:
Vom Tierarzt gab es heut vorsichtige Entwarnung. Nierenwerte okay. Wir lassen nochmal Sicherheitshalber Ultraschall machen in der Klinik. Da ein Wert nicht so optimal ist und unsere Tä da sehr gründlich ist und es lieber mal abklären will.
Okay......lassen wir mal gucken.
Bin schon mal froh das kein Cushing oder ähnliches gefunden wurde.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
Marchello
Moderator
Moderator
Beiträge: 1883
Registriert: 8. Jan 2012, 17:45
Wohnort: Friedberg/Hessen
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Marchello » 11. Sep 2020, 15:58

Klasse, dass es nichts unmittelbar Bedrohliches war bei Amy! :applaus:
Pepe 1992-1998 (Zwergrauhhaardackel)
Dina 1998-2011 (Hovawart)
Marchello *11.11.11
Pebbles *06.04.19

Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4071
Registriert: 15. Aug 2011, 20:26
Skype-Name: Halloweenchen
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 380 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von halloweenchen » 11. Sep 2020, 22:45

welcher Wert passt nicht?
Ingrid mit Ylva
Ylva * 1.6.2011
Banksy *3.11.2020 (Bolonka Zwetna)
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018 (Bearded Collie)

Benutzeravatar
THW-Fan
Dalmatiner
Dalmatiner
Beiträge: 381
Registriert: 17. Jun 2015, 23:18
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von THW-Fan » 11. Sep 2020, 22:50

Toll, dass es nicht noch weitere Hiobsbotschaften gibt.
Dürfen Die Hunde bei euch so dicht an die Ottergehege? Im Tierpark Eekholt im Segeberger Forst gibt es extra eine Hundeumleitung mit dem Warnhinweis auf Staupe (Hunde~?). Der Erreger soll bei den Ottern wohl häufig vorkommen. Ob sie einfach nur keine Hunde am Gehege wollen oder wirklich warnen, kann ich nicht beurteilen. Wir sind bei Besuchen immer ohne Hunde hingegangen. Und am großen Hirschgehege mußten wir immer Abstand halten, denn da ist das "Mutterreh" des Tierparks völlig ausgeflippt und gegen den Zaum angerannt.

Amy wünschen wir weiterhin gute Besserung :applaus:
Liebe Grüße aus dem hohen Norden wünscht Tom!

Benutzeravatar
THW-Fan
Dalmatiner
Dalmatiner
Beiträge: 381
Registriert: 17. Jun 2015, 23:18
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von THW-Fan » 11. Sep 2020, 22:50

Toll, dass es nicht noch weitere Hiobsbotschaften gibt.
Dürfen Die Hunde bei euch so dicht an die Ottergehege? Im Tierpark Eekholt im Segeberger Forst gibt es extra eine Hundeumleitung mit dem Warnhinweis auf Staupe (Hunde~?). Der Erreger soll bei den Ottern wohl häufig vorkommen. Ob sie einfach nur keine Hunde am Gehege wollen oder wirklich warnen, kann ich nicht beurteilen. Wir sind bei Besuchen immer ohne Hunde hingegangen. Und am großen Hirschgehege mußten wir immer Abstand halten, denn da ist das "Mutterreh" des Tierparks völlig ausgeflippt und gegen den Zaum angerannt.

Amy wünschen wir weiterhin gute Besserung :applaus:
Liebe Grüße aus dem hohen Norden wünscht Tom!

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Lottikarotti » 12. Sep 2020, 07:21

Näher wie 2 Meter kommt man nicht dran an die Otter.
Die Tiere finden Hunde wohl ganz spannend.
Der Hirsch hat sich null aus der Ruhe bringen lassen. Wenn es für ihn Stress gewesen wäre, hätte ich Amy nicht hin gelassen.
Die meisten Tiere dort sieht man garnicht, da die Gehege riesig sind 👍🏻
Da begegnet man auf der großen Runde kaum jemandem, so groß ist es dort.
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Lottikarotti » 15. Sep 2020, 07:49

So, tröpfeln ist vorbei.
Es liegt echt an den Hormonen, krass. Vermutet hatten wir das ja schon, ich ja auch schon länger.
Ganz ohne Antibiotika ;)
Scheinträchtigkeit und tröpfeln, gleichzeitig weg 👍🏻
Ingrid, Urin etwas zu dünn. Wie die letzten Male schon. Aber, es gibt auch Hunde bei denen das so ist, ohne Krankheit.
Das Blut ist alles absolut top.
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
Hoppili
Briard
Briard
Beiträge: 670
Registriert: 25. Jan 2017, 12:49
Wohnort: Schopfheim
Hat sich bedankt: 513 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Hoppili » 15. Sep 2020, 11:25

Eine Erleichterung, wenn man weiß, dass es nichts Schlimmes ist, oder? :happydog:
Bild

Gabi mit Emma *18.11.2016
Paula (Großer Schweizer Mix) 2001-2015
Andor (Hovawart) 1993-2001
Linus (Hovawart) 1991-1993

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Lottikarotti » 15. Sep 2020, 12:51

Ja definitiv !!!
Dieses Getröpfel war schon immer so eine komische Sache. Jeder riet was anderes, und jeder schrie zuerst KASTRATION !!!
Obwohl sie ja alle der Meinung waren, es wären diese Bakterien. Aber Hauptsache erstmal zur Kastration raten !
Der etwas zu dünne Urin ist nun auch abgeklärt. Alles gut !
Amy hat ja zb auch schon immer zu niedrige Schilddrüsenwerte, ohne jegliches Symptom .
Ich glaube sie ist einfach etwas speziell mit ihrer Gesundheit 😂
Ich bin froh :applaus:
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4071
Registriert: 15. Aug 2011, 20:26
Skype-Name: Halloweenchen
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 380 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von halloweenchen » 15. Sep 2020, 13:24

Lottikarotti hat geschrieben:
15. Sep 2020, 07:49
Ingrid, Urin etwas zu dünn. Wie die letzten Male schon. Aber, es gibt auch Hunde bei denen das so ist, ohne Krankheit.
Das Blut ist alles absolut top.
SEI FROH! ist wirklich nicht schön, wenn die Nieren schuld sind!

kann's nicht auch sein, dass die Hormone mit für ihre Hautjuckis verantwortlich sind? irgendwo im hinterkopf erinnert mich das an was...
Ingrid mit Ylva
Ylva * 1.6.2011
Banksy *3.11.2020 (Bolonka Zwetna)
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018 (Bearded Collie)

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Lottikarotti » 15. Sep 2020, 18:01

Ja, hatte ich auch immer mal gedacht zwischendurch. Gerade so in der Nähe der Läufigkeit war es öfter so, das sie viel kratzte.
Ihre Juckerei ist aber mittlerweile kein Thema mehr. Sie reagiert empfindlich auf Zecken. Da juckt sie sich schon, wenn die noch garnicht angedockt haben. Flohbissallergie hat sie definitiv auch.
Sie trug dieses Jahr nonstop ein Serestohalsband, und das klappte sehr gut 👍🏻 außer das Fell leidet, aber egal 🙈
Das Nierenfutter verträgt sie kratztechnisch Top, zum Glück. Werde es auch weiter geben, schadet ja nicht.
Ja, ich bin echt froh das alles okay ist !
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Lottikarotti » 17. Sep 2020, 12:43

Heute war ein Glückstag :applaus: Erst die Blindschleiche, die laut Amy völlig Geruchslos ist 😂
B94D1884-76D3-480E-BE13-58490F08698A.jpeg
Dann die Kröte ❤️
FBC22902-09B9-40AF-AA68-FD4B239CC32C.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
KimbaBatida
Administrator
Administrator
Beiträge: 1152
Registriert: 30. Aug 2018, 23:11
Facebook: Tanja Maschke
Wohnort: Tschechien
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von KimbaBatida » 17. Sep 2020, 18:40

Wie knuffig :verliebt: Kimba hätte die Kröte auf jeden Fall mal mit der Nase angestupst. Wenn die dann losgehüpft wäre, dann wäre sie sicher in Briard Manier um die herumgehupft und hätte mit ihren Pfoten immer ganz nah vor dem Tierchen haltgemacht. :lol:

Aber getan hätte sie ihr nichts, weil erstens zu unheimlich und zweitens, schmeckt nicht... :mrgreen:
Tanja, Kimba und Teddy

Die blamabelste Angelegenheit der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste.


Teddy *05.02.2021
Kimba *14.12.2014
Batida *19.10.2005 +03.11.2020
Jessy *01.02.2002 +27.01.20015

Benutzeravatar
Norbert
Briard
Briard
Beiträge: 884
Registriert: 13. Dez 2012, 22:08
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Norbert » 17. Sep 2020, 20:46

Toll....
echt schöne Schnappschüsse. :applaus:
---
Ganz schön mutig deine Süße.
:respekt:

Norbert mit Fredo
Berger de Brie (Briard): Informationen zur Rasse
http://www.youtube.com/watch?v=urIs8_C974E

______________________________________________________________________________________________________________________
Bild
----------------------
----------------------
“Sei meines Hundes Freund ... und du bist auch der meine!”
(Indianische Weisheit)

---------------------
---------------------

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Amys Seniorenwelt

Beitrag von Lottikarotti » 17. Sep 2020, 21:03

Eigentlich ekelt Amy sich vor Kröten. Schüttelt dann immer den Kopf und sabbert.
Heute hat sie sie ausgiebig beschnuppert.
Mh, roch irgendwie nach wenig :lol:
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Antworten

Zurück zu „Briardsenior“