Fredo's Leben an der Küste

Antworten
Benutzeravatar
KimbaBatida
Administrator
Administrator
Beiträge: 1152
Registriert: 30. Aug 2018, 23:11
Facebook: Tanja Maschke
Wohnort: Tschechien
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von KimbaBatida » 3. Apr 2022, 20:04

Ich bin mir sicher das Hunde merken wenn wir krank sind und auf ihre Art ein bisschen mit uns leiden.
Habe letztens noch in einem Buch von Udo Ganslosser gelesen wie Wölfe das handhaben wenn einer im Rudel krank ist. Das war sehr faszinierend.
Er hatte da mehrere Beispiele, mal ist ein Wolf angefahren worden, mal war einer alt und krank. Das kranke Tier hat sich abgesondert aber es wurde weiterhin vom Rudel versorgt, teils über Wochen und dabei war es völlig egal ob es sich um ein Leittier oder ein rangniedriges gehandelt hat.Sie haben ihm Futter gebracht und sich auch mal ein paar Stunden einfach zu dem Kranken gelegt um ihm Gesellschaft zu leisten. Also von wegen alte und kranke Tiere werden ausgestossen, wie man immer sagt, das Gegenteil ist der Fall!!! Auch wenn einer gestorben ist hat man der Gruppe wohl ein paar Tage angemerkt das sie getrauert haben.
Tanja, Kimba und Teddy

Die blamabelste Angelegenheit der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste.


Teddy *05.02.2021
Kimba *14.12.2014
Batida *19.10.2005 +03.11.2020
Jessy *01.02.2002 +27.01.20015

Benutzeravatar
Norbert
Briard
Briard
Beiträge: 884
Registriert: 13. Dez 2012, 22:08
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Norbert » 18. Apr 2022, 22:19

Nach der Mittagsruhe,.... der Bursche hat keine Lust auf Garten.
;)
Bild

Die Katze schon. :)

Bild


Was ist das für Grünzeug? :lol: :lol: :lol:

Bild


Norbert mit Fredo
Berger de Brie (Briard): Informationen zur Rasse
http://www.youtube.com/watch?v=urIs8_C974E

______________________________________________________________________________________________________________________
Bild
----------------------
----------------------
“Sei meines Hundes Freund ... und du bist auch der meine!”
(Indianische Weisheit)

---------------------
---------------------

Benutzeravatar
KimbaBatida
Administrator
Administrator
Beiträge: 1152
Registriert: 30. Aug 2018, 23:11
Facebook: Tanja Maschke
Wohnort: Tschechien
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von KimbaBatida » 19. Apr 2022, 10:51

Ui, das kenn ich, blos den Stubentiger nicht aus den Augen lassen im Gewächshaus :lol: die graben gerne um. :mrgreen:
Tanja, Kimba und Teddy

Die blamabelste Angelegenheit der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste.


Teddy *05.02.2021
Kimba *14.12.2014
Batida *19.10.2005 +03.11.2020
Jessy *01.02.2002 +27.01.20015

Benutzeravatar
Norbert
Briard
Briard
Beiträge: 884
Registriert: 13. Dez 2012, 22:08
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Norbert » 27. Apr 2022, 21:47

Heute aus Langeweile gebudelt


Ich war es nicht !

Bild

----------------------------------------------------------

Die da war’s ! :lol:

Bild

Norbert mit Fredo
Berger de Brie (Briard): Informationen zur Rasse
http://www.youtube.com/watch?v=urIs8_C974E

______________________________________________________________________________________________________________________
Bild
----------------------
----------------------
“Sei meines Hundes Freund ... und du bist auch der meine!”
(Indianische Weisheit)

---------------------
---------------------

Benutzeravatar
KimbaBatida
Administrator
Administrator
Beiträge: 1152
Registriert: 30. Aug 2018, 23:11
Facebook: Tanja Maschke
Wohnort: Tschechien
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von KimbaBatida » 28. Apr 2022, 11:48

:lol: :lol: :lol:
Tanja, Kimba und Teddy

Die blamabelste Angelegenheit der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste.


Teddy *05.02.2021
Kimba *14.12.2014
Batida *19.10.2005 +03.11.2020
Jessy *01.02.2002 +27.01.20015

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Lottikarotti » 28. Apr 2022, 13:41

Ich glaube dir 😇 diese Katzen……tse tse tse
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
Hoppili
Briard
Briard
Beiträge: 670
Registriert: 25. Jan 2017, 12:49
Wohnort: Schopfheim
Hat sich bedankt: 513 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Hoppili » 28. Apr 2022, 23:41

Katzen waren mir noch nie geheuer! Die schiebt alle Schuld auf Fredo, oder? :nixwieweg:
Bild

Gabi mit Emma *18.11.2016
Paula (Großer Schweizer Mix) 2001-2015
Andor (Hovawart) 1993-2001
Linus (Hovawart) 1991-1993

Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4071
Registriert: 15. Aug 2011, 20:26
Skype-Name: Halloweenchen
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 380 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von halloweenchen » 29. Apr 2022, 06:50

Katzen vergraben doch immer ihre Hinterlassenschaften! - Da siehst du den Beweis!
... und wer glaubt schon, dass ein Briard eine Wiese umgräbt?! Macht doch gar keinen Sinn! :lol:
Ingrid mit Ylva
Ylva * 1.6.2011
Banksy *3.11.2020 (Bolonka Zwetna)
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018 (Bearded Collie)

Benutzeravatar
Norbert
Briard
Briard
Beiträge: 884
Registriert: 13. Dez 2012, 22:08
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Norbert » 29. Apr 2022, 14:12

halloweenchen hat geschrieben:
29. Apr 2022, 06:50
Katzen vergraben doch immer ihre Hinterlassenschaften! - ........
:) Amy hat weit entfernt ihre feste "Vergrabe-Meile".

Fredo ist „Buddel-Wiederholungstäter“. :roll:
Wurde von meiner Frau erwischt.
Anschließend kam er wie ein Unschuldslamm zu mir.
Brabbelte /murmelte vor sich hin.
:lol:

Norbert mit Fredo
Berger de Brie (Briard): Informationen zur Rasse
http://www.youtube.com/watch?v=urIs8_C974E

______________________________________________________________________________________________________________________
Bild
----------------------
----------------------
“Sei meines Hundes Freund ... und du bist auch der meine!”
(Indianische Weisheit)

---------------------
---------------------

Benutzeravatar
Norbert
Briard
Briard
Beiträge: 884
Registriert: 13. Dez 2012, 22:08
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Norbert » 8. Mai 2022, 23:31

Auszeit für Herrchen

Da ich mich in ärztliche Obhut begeben muß,
waren wir heute noch mal dort wo andere Urlaub machen.

Natürlich hatte Fredo wie jeden Tag sein übliches Laufen am Fahrrad hinter sich.
Heute sehr ausgiebig im Gelbton.


Bild

Also erst das Rapsfeld für Fredo


und dann die Ostsee für mich.


Bild

https://vimeo.com/707583773

Bild


Norbert mit Fredo
Berger de Brie (Briard): Informationen zur Rasse
http://www.youtube.com/watch?v=urIs8_C974E

______________________________________________________________________________________________________________________
Bild
----------------------
----------------------
“Sei meines Hundes Freund ... und du bist auch der meine!”
(Indianische Weisheit)

---------------------
---------------------

Coco
Mops
Mops
Beiträge: 51
Registriert: 12. Feb 2022, 17:26
Wohnort: Konz - bei Trier
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Coco » 9. Mai 2022, 06:04

Wunderschöne Bilder - ich wünsche gute Genesung.

Benutzeravatar
Marchello
Moderator
Moderator
Beiträge: 1883
Registriert: 8. Jan 2012, 17:45
Wohnort: Friedberg/Hessen
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Marchello » 9. Mai 2022, 06:43

Alles Gute, Norbert! Sieh' zu, dass du schnell gesund wirst, dein Fredo braucht dich doch!
Pepe 1992-1998 (Zwergrauhhaardackel)
Dina 1998-2011 (Hovawart)
Marchello *11.11.11
Pebbles *06.04.19

Benutzeravatar
Lottikarotti
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 7042
Registriert: 1. Mär 2011, 10:33
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Lottikarotti » 9. Mai 2022, 08:14

Alles Gute Norbert, und schnelle Besserung, damit ihr schon ganz bald eure gemeinsamen Runden drehen könnt 🍀👍🏻
Petra und Amy
EIN HUND HAT IM LEBEN NUR EIN ZIEL :
SEIN HERZ ZU VERSCHENKEN !

Amy *18.06.2011
Scarlett Briard 1996-2011
Nikita Briard 1994-1996
Snoopy Westi 1992-2008

Benutzeravatar
KimbaBatida
Administrator
Administrator
Beiträge: 1152
Registriert: 30. Aug 2018, 23:11
Facebook: Tanja Maschke
Wohnort: Tschechien
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von KimbaBatida » 9. Mai 2022, 19:53

Gute Besserung, lass Fredo nicht so lang alleine! Alles Gute!
Tanja, Kimba und Teddy

Die blamabelste Angelegenheit der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste.


Teddy *05.02.2021
Kimba *14.12.2014
Batida *19.10.2005 +03.11.2020
Jessy *01.02.2002 +27.01.20015

Benutzeravatar
herr emil weiss
Briard
Briard
Beiträge: 2560
Registriert: 20. Feb 2012, 23:21
Wohnort: WÜRZBURG
Hat sich bedankt: 466 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von herr emil weiss » 9. Mai 2022, 20:43

Alles Gute...
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich da auch nicht hin.
Sabine und Emil (07.05.2011)

Bild

Benutzeravatar
Hedi
Briardexperte
Briardexperte
Beiträge: 3390
Registriert: 2. Feb 2011, 22:16
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von Hedi » 9. Mai 2022, 21:32

Gute Besserung auch von uns :thumbsup:
Hoffentlich ist es nichts allzu langwieriges und du bist schnell wieder fit und kannst wieder mit fredo radeln gehen :hundeleine:
Liebe Grüße von Hedi, Zoe, Jasper und Hundeengel Luca
Bild Bild

Benutzeravatar
halloweenchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4071
Registriert: 15. Aug 2011, 20:26
Skype-Name: Halloweenchen
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 380 Mal

Re: Fredo's Leben an der Küste

Beitrag von halloweenchen » 9. Mai 2022, 22:09

Alles Gute! und dass du bald wieder bei deinem Bären bist!
Ingrid mit Ylva
Ylva * 1.6.2011
Banksy *3.11.2020 (Bolonka Zwetna)
Weeny 14.6.2003–7.6.2011
Momo 6.5.1996–1.3.2009
Xàbia 8.1.2010–2. 6. 2018 (Bearded Collie)

Antworten

Zurück zu „Das Tagebuch für alle anderen Briard´s“